Fachschaft Mathematik                  

Mathematik ist aus unserer Umwelt nicht wegzudenken. Sie unterstützt uns im Alltag beim Bewältigen unterschiedlichster Lebenssituationen. So zum Beispiel beim Überschlagen des Preises beim Einkaufen, beim Umrechnen des Rezeptes zum Kochen oder beim Renovieren der Wohnung.

Es ist uns ein Anliegen die Schülerinnen und Schüler in die Lage zu versetzen ihr mathematisches Wissen funktional einzusetzen und in verschiedensten Situationen mathematisch begründete Entscheidungen zu treffen oder Aussagen zu beurteilen.

Bei der Wissensvermittlung legen wir viel Wert auf das enaktive Erarbeiten von neuen Themenbereichen, sodass die Schülerinnen und Schüler nachhaltig kognitiv aktiviert werden und dabei auch noch Spaß an der Mathematik haben.

Hierfür stehen uns zahlreiche Modelle und Schülerarbeitsmittel zur Verfügung, die bei verschiedenen Themenbereichen im Mathematikunterricht eingesetzt werden können.

An der Anne-Frank-Realschule haben alle Klassenstufen vier Wochenstunden Mathematik pro Woche. Die Themen sind wie folgt auf die Schuljahre verteilt:

 

Klasse 5: Daten, Natürliche Zahlen, Addieren und Subtrahieren, Multiplizieren und Dividieren,
                 Vierecke, Sachrechnen, Kreis und Winkel, Flächeninhalte berechnen, Brüche

    
Klasse 6: Teilbarkeit und Brüche, Rechnen mit Brüchen, Körper, Dezimalzahlen, Terme und
                Gleichungen, Berechnungen am Quader, Zuordnung, Daten darstellen und         

                auswerten Rationale Zahlen


Klasse 7: Rationale Zahlen, Dreiecke, Rechnen mit Termen, Gleichungen, Vierecke,

                Proportional und antiproportional, Prozente, Wahrscheinlichkeit


Klasse 8: Terme und Gleichungen, Umfang und Flächeninhalt, Lineare Funktionen, Lineare
                  Gleichungssysteme, Prozente und Zinsen, Prismen, Daten


Klasse 9: Potenzen und Wurzeln, Quadratische Gleichungen und Funktionen, Ähnlichkeit,

                Satz des Pythagoras, Kreis, Zylinder und Pyramide, Wahrscheinlichkeit


Klasse 10: Trigonometrie, Potenzen, Körper, Exponentialrechnung, Lineare und quadratische
                   Funktionen, Zufall

 

Als Lehrwerk wird an der Anne-Frank-Realschule das Mathematikbuch Schnittpunkt in der differenzierten Ausgabe eingesetzt. Die Schüler erhalten in den meisten Klassenstufen ein zum Schulbuch und Unterricht passendes Arbeitsheft, das zusätzliche Aufgaben und Übungen enthält. Auch hierdurch wird es uns ermöglicht die Schülerinnen und Schüler gemäß ihrem Niveau zu fördern und fordern.

Der Einsatz und Umgang mit technischen und digitalen Medien sind uns im Unterrichtsfach Mathematik sehr wichtig. Zwei neu ausgestattete Computerräume stehen für den Einsatz von Mathelernsoftware, wie Tabellenkalkulation oder dynamische Geometriesysteme zur Verfügung. Ab Klasse sieben wird der Taschenrechner eingeführt und im Unterricht hilft eine Dokumentenkamera mit angeschlossenem Beamer in jedem Klassenzimmer unter anderem Verfahren bestmöglich zu erklären, Ergebnisse zu präsentieren oder Lösungen zu besprechen. 

Materialien für ein Mathequiz:

Einladung Mathemeisterschaft
Einladung Mathemeisterschaft an Statione[...]
PDF-Dokument [1.6 MB]
Hilfekärtchen
Hilfekärtchen für Mathemeisterschaft der[...]
PDF-Dokument [1.1 MB]
Mathemeisterschaft am Tag der offenen Tür
Mathemeisterschaft der AFR Tag der offen[...]
PDF-Dokument [2.9 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anne-Frank-Realschule Ettlingen