Kultur @ Anne-Frank

 

Kultur @ Anne Frank bei Hänsel und Gretel. Die Theaterfahrten an der AFR im Rahmen des kultur@Anne Frank Programms haben dieses Schuljahr mit einem Ausflug zu Hänsel und Gretel ihren Anfang gemacht. Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen waren am vergangenen Freitag im Badischen Staatstheater bei der Wiederaufnahmepremiere dieses Opernklassikers (nicht nur) für Kinder von Engelbert Humperdinck. Die Gruppe saß im nicht ausverkauften Haus auf hervorragenden Plätzen, von denen alles gut gesehen werden konnte, und natürlich auch gehört. Den Kindern entging nicht das kleinste Detail, dass der 14. Engel beim Abendsegen erst ganz am Schluss einschwebt, oder dass es zwei Hexen geben muss, weil die fliegende Hexe deutlich dünner gewesen sei, als die, die auf der Bühne singt. Am Tag zuvor hatte es eine kurze Einführung in das Stück gegeben, sodass alle Teilnehmer in groben Zügen wussten, was sie erwartet. Am Ende gab es sogar im Rahmen einer Spendensammlung für die Hänsel & GretelStiftung, die sich für kulturelle Förderung einkommensschwacher Kinder einsetzt, Sängerinnen und Sänger zum Anfassen. Dabei konnte man die Kostüme und die grässliche Maske der Hexe aus der Nähe bewundern und Erinnerungsphotos machen lassen. Die einhellige Meinung der Teilnehmer: Es war ein toller Abend und die Teilnahme hat sich auf jeden Fall gelohnt. Die nächste Theaterfahrt führt im Dezember in die Jazz-Night, bei Interesse können noch Anmeldungen abgegeben werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anne-Frank-Realschule Ettlingen