Fachschaft WBS                                               

Die Abkürzung des Faches WBS bedeutet Wirtschaft, Berufs- und Studienorientierung.

Im Fach WBS lernt man Projekte gemeinsam in der Gruppe zu planen und durchzuführen. So ist die Durchführung eines Verkaufstages an der Schule eines der jährlichen Highlights in der Klasse. Neben der Gestaltung einer passenden Werbung, Umfragen innerhalb der Schule zu den gewünschten Produkten, Aufstellung der Herstellungskosten und des zu erwartenden Gewinns, rückt dann der Verkaufstag in großen Schritten näher, der alle Schüler fordert. Die Einnahmen aus dem Verkauf kommen der Klassenkasse zugute und werden für gemeinsame Unternehmungen genutzt. Innerhalb solcher Projekte können wir viele theoretische, fachinhaltliche Themen aus dem WBS Unterricht in der Praxis umsetzen.

Aber auch sonst ist dieses Fach sehr vielfältig. In Plan- und Simulationsspielen erfahren die Schüler, wie schnell ein See leergefischt wird, wenn man nicht nachhaltig handelt, sondern einem nur der eigene Gewinn und das (blinde) Durchsetzten gegen die Konkurrenten wichtig ist. Sie lernen am Verkauf von „Designermützen“ innerhalb der Klasse, wie sich Angebot und Nachfrage auf den Preis auswirkt.

Durch die Analyse von Wirtschaftsräumen wussten unsere Schüler schon vor vielen Jahren, dass es sich für Ikea lohnt, eine Filiale in Karlsruhe zu eröffnen.

Wir sind eine der wenigen Schulen in Ettlingen/Karlsruhe, die nicht nur in der 8. Klasse, sondern auch in der 9. Klasse den Schülern ein einwöchiges Praktikum ermöglichen.

Die Schüler lernen den Arbeitsalltag in einem Betrieb hautnah kennen und reflektieren ihre Erfahrungen in Gesprächen innerhalb der Klasse und ihrem eigenen Praktikumsbericht. Durch den von uns vorgegebene Bewertungsbogen kann der Praktikumsbetrieb den Schülern eine schriftliche Rückmeldung geben. Häufig ist diese Praktikumsrückmeldung auch ein Bewerbungsvorteil, da viele Betriebe mit unseren Schülern sehr zufrieden sind.

In der Klassenstufe 9 und 10 beschäftigen wir uns – neben den WBS Themen wie Versicherungen, Steuern und der Unternehmensgründung – auch intensiv mit dem Bewerbungstraining und den weiterführenden Schulen. An einem Schnuppertag einer weiterführenden Schule lernen unsere Schüler in Gesprächen mit dortigen Schülern und im Probeunterricht, die späteren Anforderungen an sie kennen.

Somit leistet das Unterrichtsfach WBS neben der Vermittlung von fachlichen Themen gemäß dem Bildungsplan, einen wichtigen Beitrag zur Berufsorientierung und dem Berufseinstieg. 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anne-Frank-Realschule Ettlingen