Fachschaft Geschichte                   

 

An der AFR beginnt das Fach Geschichte in der 6.Klasse.

 

Neben einer allgemeinen Einführung in das Fach Geschichte umfasst der historische Zeitraum die Urzeit bis hin zu den Ereignissen Anfang der 2000er.

Dabei werden nicht nur geschichtliche Ereignissen erarbeitet, sondern auch der Einfluss der Geschichte auf das aktuelle Leben der Schülerinnen und Schüler thematisiert.

Auch das Ganzheitliche Lernen wird angesprochen, wenn die Schülerinnen und Schüler die erlernten Informationen in anschauliche und einprägsame Schülerarbeiten umsetzen.

(siehe Fotogalerie)

Zusätzliche trägt der Besuch außerschulischer Lernorte dazu bei das Geschichtsverständnis mit Leben zu füllen und für die Kinder (nach-)erlebbar zu machen. Dazu gehören Führungen und Teilnahmen an Workshops, zum Beispiel im Heimatmuseum Ettlingen,  im Badischen Landesmuseum in Karlsruhe, im Schloss Rastatt und im KZ Stuthof.

 

Im Rahmen des ERASMUS-Siegel werden in jedem Schuljahr nach dem CLIL-Prinzip in einzelnen Stunden  bzw. in kleinere Einheiten der geschichtliche Inhalt in einer Fremdsprache (in unserem Fall Englisch) unterrichtet. Dabei steht das geschichtliche Verstehen weiterhin im Vordergrund, der Internationalisierung unserer Lebenswelt wird durch den Einsatz der Fremdsprache Rechnung getragen.

 

„Jeder möge sein eigener Geschichtsschreiber sein, dann wird er sorgfältiger und anspruchsvoller leben.“  (B. Brccht)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anne-Frank-Realschule Ettlingen