Fachschaft Englisch                              

Aus unserer modernen und weltweit vernetzten Lebenswelt ist Englisch als wesentliche Kommunikationssprache nicht mehr wegzudenken. Englisch durchdringt unseren Alltag –sei es über Musik, Internet, Filme, Werbung, Kommunikation im Beruf, im Urlaub oder auch im privaten Umfeld.

An der Anne-Frank-Realschule steigt ihr Kind in den Klassen 5 und 6 mit jeweils 5 Stunden Englischunterricht in der Woche ein. Dadurch gewährleisten wir ein gutes Fundament und eine breite Basis für die weiteren Schuljahre in diesem wichtigen Hauptfach. Ihr Kind erlebt sehr früh große Lernzuwächse in der Fremdsprache- dabei spielt es keine Rolle ob es schon in der Grundschule Englisch hatte oder nicht.

Gerade der Anfangsunterricht ist geprägt von handlungsorientierten Elementen. Praktische Anwendungen wie Rollenspiele, Dialoge und Präsentatione stehen im Vordergrund. Hier lernt Ihr Kind mit viel Spaß auf Englisch zu kommunizieren. Schon nach einem Schuljahr sind die Kinder z.B.  in der Lage sich vorzustellen, über ihre Familie, ihre Hobbies und Interessen oder ihre Schule zu sprechen. Somit können sie schon viele Alltagsituationen auf Englisch sprachlich bewältigen. Darüber hinaus erlernen sie auch Methoden, sich die Fremdsprache selbstständig zu erschließen.

Im Vordergrund steht aber nicht nur die mündliche Kommunikation, sondern natürlich auch Englisch in geschriebenen Texten. Das Schreiben in der Fremdsprache hat mit Blick auf die höheren Klassenstufen und die Abschlussprüfung einen hohen Stellenwert.

Der Unterricht an unserer Schule ist geprägt vom Einsatz eines vielfältigen und abwechslungsreichen Lehrwerks mit Einheiten zum Hörverständnis, aber auch dem selbstverständlichen Einsatz von Filmen und modernen Medien im Unterricht.

Dem hohen Stellenwert, den Englisch als Kommunikationssprache hat, tragen wir an unserer Schule Rechnung, indem wir im Rahmen des ERASMUS-Siegels nach dem CLIL-Prinzip im Fachunterricht (z.B. Geschichte, Biologie)in kleineren Einheiten auch auf Englisch vermitteln.

Unsere Schule hat eine über Jahrzehnte währende Tradition von Studienfahrten nach England. Ein Highlight und Motivationsziel für viele Schüler unserer Schule ist die Teilnahme an der in der Regel in der 8. Klasse durchgeführten Englandfahrt. Hier können die Kinder in Gastfamilien und im Alltag „auf der Insel“ ihr Können unter Beweis stellen.

In der 10. Klasse schließen die Schüler die Abschlussprüfungen in Englisch mit einer schriftlichen und einer mündlichen Kommunikationsprüfung ab.

 

 

Throwback in das Jahr 2013
Schulvorstellung 5. Klasse.pdf
PDF-Dokument [1.9 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anne-Frank-Realschule Ettlingen