Herzlich willkommen an der Anne-Frank-Realschule

 

Wir freuen uns sehr, dass Sie uns auf unserer Homepage besuchen.

Unsere Seite wird ständig überarbeitet und mit neuen Informationen gefüllt, so dass Sie sich immer ein aktuelles Bild von unserer Schule machen können. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Durchstöbern unserer Homepage!

 

ACHTUNG!   WICHTIG:

Zur Teilnahme am Schulunterricht muss jeder Schüler diese Gesundheitsbestätigung am ersten Tag nach den Sommerferien vorlegen!

Gesundheitsbestätigung Schule.pdf
PDF-Dokument [280.9 KB]

Wenn Sie dieses Formular nicht selbst drucken können, liegen vorgedruckte Formulare zur Abholung im Foyer unserer Schule aus!

 

 Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Realschule,

 

wie letzte Woche bereits angekündigt, werden wir am Montag, 14.09.2020 mit den Klassenstufen 6 – 10 im Unterricht starten.

 

Bitte beachtet / beachten Sie, dass auf dem gesamten Schulgelände und im Schulhaus Maskenpflicht besteht.

Die Maskenpflicht besteht nach derzeitigem Stand nicht im Unterrichtsraum, das Abstandsgebot ist für Schülerinnen und Schüler in der  jjeweiligen Klasse untereinander aufgehoben, gilt aber nach wie vor im Kontakt mit Schülern anderer Klassen, Lehrern, Sekretariat,                 Hausmeister und Schulsozialarbeit. Selbstverständlich darf Ihr Kind, vor allem auch in Hinblick auf die Infektionsgefahr nach Ferienende auch im Unterricht eine Maske tragen – ich erlaube mir, dies sogar zu empfehlen.

 

Beachten Sie bitte auch, dass Ihr Kind nur die Schule besuchen darf, wenn keine Infektionsgefahr besteht – diese entsteht durch Krankheitssymptome, Kontakt zu Infizierten, aber auch nach Rückkehr aus einen Risikogebiet. Die Bestätigung, dass keine Infektionsgefahr besteht, liegt laut der bis dahin in Kraft getretenen Verwaltungsvorschrift alleine in der Verantwortung der Erziehungsberechtigten und muss vor Aufnahme des Schulbetriebs durch Unterschrift bestätigt werden. Das entsprechende Formular und alle Vorgaben finden Sie auf unserer Homepage. Ihr Kind muss dieses unterschriebene Formular unbedingt am ersten Schultag nach den Sommerferien vorweisen können! Bitte geben Sie Ihrem Kind das unterschriebene Formular mit zur Schule.

Bitte kommen Sie Ihrer Informationspflicht verantwortlich nach, denn es liegt in unser aller Interesse, dass wieder Präsenzunterricht  für alle stattfinden kann – wir wünschen es uns für Ihre Kinder!

 

Sollten Sie den Schulbetrieb für Ihr Kind aufgrund eines erhöhten Risikos nicht wünschen, lassen Sie uns das entsprechende Formular bitte für das neue Schuljahr vor Unterrichtsbeginn – spätestens am Montag, 14.09. zukommen – auch dieses finden Sie auf unserer Homepage. Im Übrigen werden Sie dort den Hygieneplan und andere wichtige Informationen finden.

 

Am Montag, 14.09. wird Ihr Kind von der 1. – 4. Stunde Klassenlehrerunterricht haben, danach 5. -6. Stunde Fachunterricht nach Stundenplan. Am Montag findet noch kein Nachmittagsunterricht statt.

Am Dienstag, 15.09.2020 werden die neuen Fünftklässler eingeschult, ein entsprechendes Informationsschreiben mit den genauen Zeiten ist jeder Familie zugegangen – am Mittwoch hat Ihr Kind Klassenlehrerunterricht von 8.35 – 12.45 Uhr, am Donnerstag Klassenlehrerunterricht von 8.35 – 9.20 Uhr, anschließend Unterricht nach Stundenplan bis 13:00 Uhr und ab Freitag dann komplett Unterricht nach Stundenplan.

 

Leider kann die Mensa noch nicht in Betrieb genommen werden, bitte geben Sie deshalb Ihrem Kind Essen und Trinken mit. Über Umfang und Dauer eines Bäckereiverkaufs stehen wir mit dem Schulträger in Gesprächen.

 

Wir alle wünschen uns, dass an unserer Schule wieder normaler Schulbetrieb möglich ist. Dies wird uns aber nur mit gegenseitiger Rücksichtnahme –gemäß eines Zitats, das ich am Eingang eines Campingplatzes gelesen habe: „Respekt ist nicht nur das, was mir selbstverständlich zusteht, sondern auch was jeder andere von mir erwarten darf.“

 

Tragen wir alle zum Gelingen dieser Aufgabe bei, Ihre Kinder und unsere Schüler sollten es uns wert sein.

In diesem Sinne mit herzlichen Grüßen

 

Christine Kirchgäßner  Realschulrektorin                                   Claudia Rödiger Realschulkonrektorin

 

Informationsschreiben des Ministerialdiektors Föll zum Ablauf nach den Sommerferien, vom 2.9.2020:

 

Informationen zu den Rahmenbedingungen zum neuen Schuljahresbeginn

Rahmenbedingungen zum Schuljahresbeginn 2020/2021 - Elternbrief 31.07.2020
Elterninfo zum neuen Schuljahr_Homepage.[...]
PDF-Dokument [330.3 KB]

Wichtige Informationen zu Urlausbsreisen, Risikogebieten & Quarantänebestimmungen:

Da sich die Situation derzeit ständig ändern kann, bitten wir darum, dass sich alle Urlaubsreisenden vor und nach einer Reise darüber informieren, ob das gewählte Urlaubsland als Risikogebiet eingestuft wird.

Eine aktuelle Liste aller Risikogebiete finden sie  auf der Seite des Sozialministerums Baden-Württemberg:

Sollten Sie sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben, bitten wir Sie, dass Sie sich anschließend an die gültigen Quarantäne-Vorschriften halten. Nach bisherigem Stand (29.07.2020) gelten folgende Vorschriften:

Kurzfassung Risikogebiete und Quarantäneregelungen
Risikogebiete Quarantäneregelungen.pdf
PDF-Dokument [212.4 KB]

Aktuelle und ausführlichere Informationen dazu finden Sie unter:

Leitfaden des Gesundheitsamtes beim Auftreten von Erkältungs- und Krankheitssymptomen:

Husten Fieber Schnupfen- was tun?
Leitfaden_Krankheitssymptome.pdf
PDF-Dokument [339.0 KB]
Vorgehensweise an Schulen bei Coronafällen
LGA Vorgehen_Coronafaelle.pdf
PDF-Dokument [131.9 KB]

 

Formblatt für Risikopersonen zur Befreiung vom Präsenzunterricht nach den Sommerferien:

Für Schülerinnen und Schüler, die selbst als Risikopersonen gelten oder in einem gemeinsamen Haushalt mit Risikopersonen leben, gibt es weiterhin die Möglichkeit vom Präsenzunterricht an Schulen befreit zu werden. Dazu sollte das Formblatt schnellstmöglich an die Schule übermittelt werden. Die im Schulunterrricht behandelte Lerninhalte müssen dann zu Hause in Eigenverantwortung gelernt werden!

Formblatt für Risikopersonen zur Befreiung vom Präsenzunterricht
Formblatt Risikoperson Schüler.pdf
PDF-Dokument [61.7 KB]

 

Wir wünschen allen unseren Schülern und Eltern auch unter diesen besonderen Voraussetzungen schöne und erholsame Ferien!

 

 

Liebe Eltern, liebe Schüler, liebe Besucher,

ein "verrücktes" Schuljahr liegt hinter uns; Stück für Stück haben wir uns in den vergangenen Wochen auf den Weg wieder zurück zum "normalen" Schulalltag gemacht. Wir hoffen sehr, dass dieser Weg nach den Sommerferien fortgesetzt werden kann.

Um unsere Schüler weiterhin zu fördern und in ihrem Lernen gut zu begleiten, haben wir seit der flächendeckenden Schulschließung Microsoft-Teams für unsere Schule eingerichtet. Auf diesem Weg möchten wir im beständigen engen Kontakt mit unseren Schülern bleiben, digitalen Unterricht und Unterstützung anbieten, sowie die Schüler mit den neuesten Aufgaben versorgen. So bekommen die Schüler nicht nur Aufgabenblätter, sondern können von ihren Lehrern auch in der Zeit zu Hause in einer virtuellen Unterrichtsstunde in kleinen Gruppen oder als ganze Klasse unterrichtet werden, sich die Themen erklären lassen und im Chat miteinander austauschen!

Auch nach den Sommerferien möchten wir diese Plattform weiterhin zum Austausch nutzen- alle aktuellen neuen Entwicklungen werden wir hier auf unserer Homepage, sowie auch über Teams direkt an Sie weitergeben.

 

Corona-Tipps für Eltern und Familien des Landkreises Karlsruhe:

Hinweise und Informationen des Landkreises Karlsruhe
Hinweise für Eltern Corona_PB_.pdf
PDF-Dokument [180.8 KB]

"Homeschooling" - wie soll das gehen? Anregungen und Unterstützungsangebote der Schulpsychologischen Beratungsstelle:

Anschreiben an alle Eltern von den JugendsozialarbeiterInnen der Ettlinger Schulen:

Elternbrief Hilfsangebote der Jugendsozialarbeit
Elternbrief final.pdf
PDF-Dokument [308.6 KB]

Weitere Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus finden Sie hier.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anne-Frank-Realschule Ettlingen