Methodencurriculum

Themenorientierte Projekte und FüK
Standards und Methoden
Bildungsplan

 

Themenorientierte Projekte (TOPe) bereiten stufenweise die fächerübergreifende Kompetenzprüfung (FüK) vor. Das Methodencurriculum unterstützt diesen Prozess. Anhand der TOPe sollen folgende Kompetenzen den Schülerinnen und Schülern vermittelt werden.

 

TOP SE:

  • erkunden, darstellen, reflektieren und dokumentieren
  • für andere verlässlich Verantwortung übernehmen
  • Konflikte lösen
  • Partner- und Teamarbeit

TOP WVR

  • Ideen für ein Projektthema finden, auswählen, Ziel festlegen, Kontakte herstellen, Arbeits-, Zeit- und Kostenpläne erstellen
  • Formen der mündlichen und schriftlichen Kommunikation, analysieren, dokumentieren
  • für verschiedene Arbeitsschritte geeignete Methoden auswählen, Präsentationsformen einsetzen, Kriterien für die Bewertung erarbeiten, auswerten

BORS:

  • Expertenbefragung vorbereiten, durchführen und auswerten, Unterscheidungsmerkmale darstellen, Beobachtungs- und Erkundungsaufgaben erstellen, eigene Erfahrungen und Beobachtungen wiedergeben
  • Erfahrungen reflektieren
  • Bilder, Grafiken und Statistiken decodieren
  • Unterlagen entwerfen und zusammenstellen, Medien sachgerecht einsetzen
  • Rollen vorbereiten, Rollenspiel durchführen, Bewerberverhalten reflektieren,
  • Kritik angemessen äußern und auch annehmen, einen eigenen Standpunkt vertreten

FüK:

  • Im Team projektorientiert eine komplexe Fragestellung bearbeiten, dokumentieren, präsentieren und reflektieren            
Weitere Informationen zum Methodencurriculum finden Sie hier.
Methodencurriculum.pdf
PDF-Dokument [1.0 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anne-Frank-Realschule Ettlingen