Einblick: 9G- Zwischenaufgabe „Fasan“ (2022)

 

Eine kleine und letzte Zwischenaufgabe im Kunstunterricht der Klasse 9G für die Schüler, die schneller als andere waren, war das Zeichnen eines Fasans. Dazu stand ihnen ein ausgestopfter Fasan aus der Biologieabteilung Modell.

Hier seht ihr einige Zeichnungen:

Klasse 5c: Auseinandersetzung mit dem Künstler Franz Marc (2022)

Angeregt durch Ümmü, die uns ein von ihr nachgemaltes Bild von Franz Marc gezeigt hat, haben wir uns mit dem Maler beschäftigt und dabei interessante Dinge erfahren. So haben wir Fotos von ihm gesehen, wie er z.B. im Alter von 33 Jahren ausgesehen hat, ein Hochzeitsbild mit seiner Frau Maria und eines, auf dem er und seine Frau mit seinem weißen Hund zu sehen sind.

Wir haben erfahren, dass Franz Marc in einem schönen Haus auf dem Land in Bayern gewohnt hat und alle Tiere liebte. Deshalb hat er auch fast immer nur Tiere gemalt. Seine Bilder sind ganz, ganz bunt, auch die Tiere- bei ihm gibt es gelbe Kühe und rote und blaue Pferde!

Auch seinen Hund Russi hat er gemalt, er war sein bester Freund.

Mit seinem Hund haben sich auch die Schüler der Klasse 5c in der ersten Stunde beschäftigt. Franz Marcs Hund wurde in ein neues Bild gesetzt. Dabei haben ihn die Schüler in verschiedenen Umgebungen, zu verschiedenen Jahreszeiten und natürlich auch mit seinem besten Freund und Herrchen, Franz Marc, dargestellt. Hier seht ihr einen kleinen Überblick.

Klasse 5c: Insekten

Schuljahr 2021/22

Eine erste Zeichenaufgabe zu Schuljahresbeginn waren Insekten. Statt mit einem dunklen Bleistift auf weißem Papier zu zeichnen, haben wir das einmal umgedreht und mit einem weißen Gelstift auf dunklen Bildgrund gezeichnet. Insekten krabbeln nun über unser Papier, so wie in der Natur laufen sie über Erde oder Herbstblätter...und es ist den Schülern der 5c richtig gut gelungen! Schaut selbst...

Fotografie

 

Im Rahmen einer Unterrichtseinheit zum Thema Fotografie beschäftigten sich die Schüler der Klasse 10d u.a. mit den Anfängen wie der Lochkamera, mit berühmten Fotografen wie Richard Avedon, aber natürlich auch mit verschiedenen fotografischen Gestaltungsmitteln. So wurden Fotos von Details, aus verschiedenen Perspektiven, An-und Ausschnitte, Staffelungen, Strukturen etc. aufgenommen.

Hierbei entstand u.a. auch das Foto, das unseren Fachbereich repräsentiert.

Besonderes Augenmerk lag auf dem „in Szene setzen“ bei Übungen zur Miniaturfotografie.

Handkunst

Durch Orientierung an dem Künstler Guido Daniele machten die Schüler der Klasse 10d eigene Versuche mit der Bemalung ihrer Hände. Durch die anschließende fotografische Dokumentation wurde bewusst, dass sowohl der Hintergrund als auch die Hand selbst auf dem Bild wirken. Das Motiv Hand wurde in Szene gesetzt, Hintergrund und Blickwinkel mussten passen.

Comics

 

Schüler der Klassen 5c und 6c haben sich mit typischen Gestaltungsmitteln von Comics beschäftigt und dann selbst ein Comic zur Fabel „Die beiden Ziegen“ gezeichnet.

 

Beispiele Klasse 5c

Beispiele Klasse 6c

Mischtechnik auf Holz: Farbauftrag durch Zufallstechniken, Zeichnen mit Gelstiften

Nach einer theoretischen Beschäftigung mit Actionpainting probierten Schüler der Klasse 10d verschiedene Möglichkeiten des Farbauftrags auf Holzplatten aus.

Dabei wurde festgestellt, dass sich der Untergrund ganz anders als Papier verhält: er durchweicht nicht, die Farbe dringt je nach Konsitenz anders ein. Durch Hin- und Herbewegen floss die Farbe und hinterließ Spuren.

Diese Platten wurden von einigen der Schüler weiter bearbeitet.

Mit weißen Gelstiften gestaltete jeder eine eigene Bildidee auf dem bunten Untergrund. Die weiße Zeichnung zeigt Themen, die die Schüler sich selbst wählten: Reisen, Musikstücke, Hobbies – Vorgabe war, dass es etwas mit ihnen persönlich zu tun haben musste

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anne-Frank-Realschule Ettlingen